• Adalbertstraße 6A 10999 Berlin, Germany
  • Tel +49 (0) 30 84712277-0
  • Fax +49 (0) 30 84712277-9
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Lichtkubus see Image 1
  • Lichtkubus see Image 2
  • Lichtkubus see Image 3
  • Lichtkubus see Image 4

Lichtkubus see

Großräschen - Eingeladener Wettbewerb, 1. Preis

Duncan McCauley gewann den 1. Preis des von der IBA ausgerichteten Wettbewerbs für ein städtisches Kunstwerk. Es soll das Zentrum der IBA in der Lausitz markieren. Der entworfene Lichtkubus ist  von der Strenge des IBA-see-Logos inspiriert, welches für neue Entwicklungen und Tendenzen in der Gegend steht. Durch Faltung des Logos im Raum überschneiden und bewegen sich beim Vorbeigehen die einzelnen Buchstaben des see-Zeichens. Das typografische Spiel kombiniert mit Lichteffekten, die durch die Überlagerung der eingefärbten Streckmetalflächen vorkommen, symbolisiert ein Eintauchen in die geplante neue Seenlandschaft.

ProjektdatenTeam Presse
Auftraggeber: IBA-Terrassen GmbH
Leistungen: Architektur, Lichtplanung, Grafische Gestaltung
Größe: 4 qm
Leistungszeitraum: April 2004 bis Mai 2006
Konzept & Leitung: Tom Duncan, Noel McCauley
Wettbewerb: Robin Carpenter, Julia Voormann, Karla Pils
Aüsführungsplanung: Rusmir Ramic
04.2006 IBA Magazin Heft 19 Deutschland Land der Ideen
08.2004 IBA Magazin Heft 15 Berliner „setzen“ Merkzeiche
31.03.06 Lausitzer Rundschau see-Kubus